ChessBase 17 & Fritz 19 - Bundle
ChessBase 17 & Fritz 19 - Bundle
ChessBase 17 & Fritz 19 - Bundle

ChessBase 17 & Fritz 19 - Bundle

Angebotspreis€199,90 Regulärer Preis€249,90
Spare €50,00

Inkl. Steuern. Steuern werden beim Bezahlprozess berechnet

Menge:

Verlag: ChessBase
Erscheinungsjahr: 2023

ChessBase 17

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Die wichtigsten Neuerungen

ChessBase 17 nimmt Dinge in den Blick, die aus unserer Sicht in den Anwendungsbereichen des Programms oben stehen. Zunächst ist viel Arbeit in Bereiche geflossen, die man nur unterschwellig wahrnimmt, die jedoch das Nutzungserlebnis durchaus beeinflussen: Das neue ultra-hochauflösende 2D-Brett. Der richtig knackige Aufbau von Notation und Listen durch Unterstützung von „Direct 2D“. Läuft auf allen aktuellen Windows-Versionen. Ein allgemeiner Schliff am Look. Heute beliebt: Der „Dark Mode“

Handwerkliches

Dann gibt es viele handwerkliche Verbesserungen, die das Programm allgemein weiterbringen: Ein neues, schnelleres Datenformat mit wenigen Dateien und ohne Suchbeschleuniger. Es überwindet inzwischen lästig gewordene Grenzen des CBH-Formats. Eine neue Feineinstellung der Datenbankpfade, die Konflikte mit dem Dokumentverzeichnis und OneDrive löst. So kann man geschmeidig seine Datenbanken außerhalb der Standard-Windowsverzeichnisse verwalten. Ein neuer übersichtlicher Optionen-Dialog.

Fritz 19

Angreifer, Feigling, Schwindler oder Endspiel-Zauberer: Ich zeig‘ Dir, wie man gegen jeden Typ gewinnt! Nach meinen WM-Siegen 2022 und 2023 bin ich amtierender Schach-Compu - ter-Weltmeister und freue mich jetzt darauf, Dir zu zeigen, wie Du Deinem Gegenüber noch stärker begegnest. Mit meiner innovativen Trainingsmethode simuliere ich typische Spieler-Persönlichkeiten, die Du aus Turnieren und Onlineschach kennst: forsche Angreifer, vorsichtige Feiglinge, lahme Passivspieler, aber wie gewinnt man gegen sie? Dein Fritz zeigt Dir wie es geht! Und für schöne Angriffe, Kombinationen oder Opfer gibt es die neuen ChessBase Cards als Belohnung für Dich. Ein Praxistraining, das auch noch richtig Spaß bringt. Oder lass uns Eröffnungen trainieren: neue Repertoireideen kannst Du direkt im Match gegen mich ausprobieren. Und wie wäre es mit dem neuen Rechentraining für den schnellen Elo-Boost? Auch als Fritz19 kann ich Dich wieder spielend besser machen

Schachliches

Direkten schachlichen Nutzen hat die clevere Eingabe von Positionen: Man stellt wenige Steine auf und sieht gleich, in welchen Partien der Referenzdatenbank dieses Stellungsfragment aufritt. Durch einen Klick auf eine Partie kann man sich die restliche Eingabe sparen. Auch die neue Suchmaske ist interaktiver: Gibt man ein Suchkriterium ein, wird gleich angezeigt, auf wie viele Partien der Datenbank dieses passt. So weiß man schon vor dem Klick auf „OK“, welche Ausbeute zu erwarten ist.

Neu in ChessBase 17:

  • Neues Datenformat: weniger Dateien, mehr Funktionen, mehr Komfort, mehr Geschwindigkeit
  • Engineanalyse renoviert: Varianten werden automatisch sprachlich kommentiert, forcierte Fortsetzungen erkannt, Buddy-Heuristik schafft schneller mehr Rechentiefe!
  • Perlensuche: Auf einen Blick spektakuläre Partien entdecken! Markierung schöner Partien in der Datenbankliste
  • Programmoberfläche optimiert: hochauflösendes 2D-Brett, Grafik spürbar schneller
  • Neue aufgeräumte Suchmaske: Materialsuche vereinfacht. Sofortiges Feedback zu erwarteten Fundstellen
  • Intelligente Stellungseingabe: während der ersten Figureneingaben sehen Sie die Fundstellen
  • Kontrolle über One-Drive: alle Datenbankpfade detailliert einstellbar im Optionendialog
  • Partienotation neu strukturiert: mit intelligenter Faltung und Symbolik
  • Moderner, integrierter Browser für alle Datenbanktexte
  • Mehr Durchblick: Visualisierung von Angriffsbeziehungen (optional)
  • Dark Mode: abgedunkelte Programmoberfläche
  • Dutzende Detailverbesserungen für besseren Bedienungskomfort angefangen beim automatischen Laden der zuletzt bearbeiteten Partie

System

Minimum: Desktop PC oder Notebook, 4 GB RAM, Windows 8.1 64bit, DirectX10 Grafikkarte mit 1GB RAM, DVD-ROM Laufwerk (bei Lieferung per Post),Internetverbindung (Aktivieren des Programms, ChessBase Cloud und Updates).

Empfohlen: PC Intel Core i7 oder AMD Ryzen Processor mit 8 Threads, 16 GB RAM, Windows 10/11 64bit, DirectX11 Grafikkarte (oder kompatibel) mit 1 GB RAM oder mehr, DVD-ROM Laufwerk (bei Lieferung per Post), Full-HD Monitor und Internetverbindung (Aktivieren des Programms, ChessBase Cloud und Updates).

Lieferung als Download oder auf DVD, wir bitten um Vermerk im Bestellvorgang unter „NOTIZ HINZUFÜGEN“